Fotografie – Fachwissen

Alles Wissenswerte rund um die Fotografie

Adobe veröffentlich Lightroom 3.3 und Camera Raw 6.3

Montag 13. Dezember 2010 von Fotografie-Fachwissen Team

Bereits im Oktober 2010 stellte Adobe bereits die Release Candidates zu Lightroom und Camera Raw vor. Die Nutzer sollten hierbei Feedback mit Verbesserungsvorschlägen oder Berichten zu möglichen Bugs abgeben. Dessen hat sich Adobe dann angenommen und nunmehr die finalen Versionen als Updates oder Stand-Alone Varianten vorgestellt. Ein weitere Addon ist hierbei der Lens Profile Downloader 1.0 für Lightroom 3, Photoshop CS5 und Camera Raw 6. Hierdurch werden ca. über 300 Objektivprofile zum Download bereit gestellt, die anschließend von der Community kommentiert und bewertet werden können. Zusätzlich können die User auch eigene Profile einstellen. Mit der neuen Version von Lightroom und Camera Raw werden zusätzlich 15 neue Kameramodelle unterstützt. Das Update auf 3.3 ist für Nutzer von Lightroom 3 kostenlos. Ebenfalls kostenlos können Nutzer von Photoshop CS5 sich Camera Raw 6.3 herunterladen

Kategorie: Bildbearbeitung | Keine Kommentare »

Camera Obscura

Mittwoch 11. Juni 2008 von Fotografie-Fachwissen Team

Die “camera obscura” stellt den Ursprung aller heutigen Kameras da. Ursprünglich bestand diese nur aus einem dunklen Raum, in welchem, mit Hilfe eines kleinen Loches in der Wand, durch das Licht einfiel, ein Bild verkehrt stehend auf einer weißen Wand abgebildet wurde. Die spätere Lochkamera nutzte dieses Prinzip aus, in dem sie das abgebildete Motiv auf Fotopapier bannte.

Camera Obscura

Die “Camera obscura” (dunkles Zimmer) wurde ursprünglich als Zeichenhilfe verwendet. Ab dem 16 Jh. wurden auch bikonvexe Linsen eingesetzt.

Warum aber wird das Bild bei einer Lochkamera verkehrt herum abgebildet? Das hängt mit den physikalischen Eigenschaften des Lichtes zusammen: Es verläuft geradlinig und fällt gewissermaßen umgekehrt durch das winzige Loch der “camera obscura”.

Kategorie: Lexikon - C | Keine Kommentare »

Der Blick durchs Loch

Dienstag 3. Juni 2008 von Mia_cat

Die wohl älteste Form der Kamera, nämlich die Lochkamera, erlebt derzeit eine Renaissance.

So unterstützt Corbis diesen Kult mit verschiedenen Modellen. Und das beste daran ist, dass deren Design kostenfrei zu Verfügung gestellt wird. Corbis macht’s möglich: In diesem Zusammenhang können alle Fotofans ihre eigenen Lochkameras herunterladen, ausdrucken, zusammenbauen und damit fotografieren. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Blog Top Liste - by TopBlogs.de