Fotografie – Fachwissen

Alles Wissenswerte rund um die Fotografie

Archiv für 2008

Canon Fashion Award Sieger gekührt

Dienstag 29. Juli 2008 von Fotografie-Fachwissen Team

Nun ist es entschieden. Einer der bekanntesten Preise im Bereich Mode wurde verliehen. Und der Gewinner ist Philipp Jeker (oberes Bild). Sein Bild  der Geisha wurde unter 4000 Einsendungen zum Sieger gekührt. Rui Camilo belegte mit seiner Einsendung (unteres Bild) Platz 2.

Die Fachjury bestand unter anderem aus Thomas Gerwers (Profifoto), Belmira Hadziefendic (InStyle), Thomas Rasch (GermanFashion Modeverband Deutschland e.V.), Bettina Steeger (Canon Deutschland), Michael Tafelmaier (ColorFoto), Klaus Tiedge (Designers Digest) und Antje Verhoeven-Helf (Igedo Company). Sie wies vor allem auf die diesmalige Qualität der Einsendungen hin. Die feierliche Preisverleihung erfolgte am 28. Juli 2008 im Rahmen der ProFashional MediaNight, welche Canon Deutschland und Igedo Company zusammen ausrichten.

Kategorie: Wettbewerbe | Keine Kommentare »

Neuauflage der Lowepro Nova AW Schultertaschen

Freitag 25. Juli 2008 von Fotografie-Fachwissen Team

Lowepro entwickelt die beliebte Nova AW-Serie von Schultertaschen weiter. So bietet die aktuelle Generation neben angepassten Farben auch überarbeitet Eigenschaften. So besitzen sie alle ein neues 360° All-Weather-Cover, womit ein vollständiger Schutz hinsichtlich Wind und Nässe gegeben ist. Hierbei bleibt ein schneller Zugriff auf das verstaute Equipment jedoch erhalten.

Insgesammt gibt es sechs verschiedene Größen. Alle Taschen haben hierbei ein großes zentrales Fach mit anpassbarer Inneneinteilung. Hierbei sind die Modelle Nova 180, 190 und 200 AW auf digitale SLR Ausrüstungen ausgelegt, wärend die kleineren Modelle eher Besitzer von Bridge- oder Kompaktkameras ansprechen. Kleinere Seiten- und Fronttaschen für Batterien, Speicherkarten und Zubehör bieten alle Modelle.

Die Taschen kosten je nach Größe zwischen 51,50 und 114,50 Euro.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Megapixelrennen im Mittelformat – Hasselblad 645

Donnerstag 24. Juli 2008 von Fotografie-Fachwissen Team

Nachdem kürzlich Phase One zusammen mit dem kanadischen Unternehmen Dalsa ein digitales Rückteil P65+ mit unglaublichen 60,6 Megapixel und einer Fläche von 40,4×53,9 mm ankündigten, kontert nun Hasselblad mit der Ankündigung eines 645-Sensors, welcher auf der Photokina im September vorgestellt werden soll.

Hasselblad selbst möchte sich aber nicht nur über diese  Megapixelanzahl präsentieren sondern verweist auf seine H-Objektiv Reihe mit außgerwöhnlichen optischen Qualitäten.

Kategorie: News | Keine Kommentare »

Nikon wird Partner von Wild Wonders of Europe

Montag 21. Juli 2008 von Mia_cat

Das Projekt Wild Wonders of Europe erhält mit Nikon nun einen der größten Partner aus dem Fotobereich. Die Aktion hat das Ziel in Kooperation mit etwa 50 der führenden europäischen Naturfotografen das einzigartige Naturerbe Europas zu dokumentieren und der dortigen Bevölkerung bewusst vor Augen zu führen um so einzigartige Lebensräume in deren Heimat zu schützen und zu bewahren. Auf der Wild Wonders of Europe Website gibt es dann alle entsprechenden Berichte, Fotos, Videos und Podcasts zu sehen. Nikon wird hierbei die für 2009 und 2010 angestrebten großen Ausstellungen in allen europäischen Ländern unterstützen.

Kategorie: News | Keine Kommentare »

Akkuladegerät und mobiler Stromspender

Samstag 19. Juli 2008 von Fotografie-Fachwissen Team

Mit dem Delta Plus verbindet Hama ein normales Ladegerät für AA (Mignon) und AAA (Micro) Akkus mit einem kleinen portablem Stromlieferanten. So kann das Gerät über eine USB-Buchse mit verschiedenen Endgeräten wie MP3-Playern oder PDAs verbunden werden und diese hierbei über die eingelegten und zuvor geladenen Akkus mit Strom versorgen. Natürlich verfügt es auch über die klassischen Features eines Ladegerätes wie eine eine automatische Delta-Minus-Abschaltung, Temperaturüberwachung, Defekterkennung von Akkus sowie ene Ladeerhaltungsmodus.

Angeschlossen werden kann das Gerät am normalen Netz sowie per KFZ Adapter am Zigarettenanzündern. Für den Preis von 40 Euro liegen dem Gerät noch 4 Ready-for-Power AA Akkus bei, welche laut Hama mit einer sehr geringen Selbstentladung glänzen

Kategorie: Allgemein | 1 Kommentar »

Samsung NV100 HD mit 14 Megapixeln und Full HD-Video

Mittwoch 16. Juli 2008 von Fotografie-Fachwissen Team

Das neue Topmodell NV100 HD von Samsung verfügt über einen 14,4 Megapixel (auf 1/1,72 Zoll CCD ) Sensor. Der Sensor erlaubt eine maximale Bildgröße von bis zu 4.384 x 3.288 Bildpunkten. Daneben gibt es aber noch einen optionalen Wide-Bildformat-Modus mit einer Auflösung von 4.384 x 2.464 Pixel. Doch neben den vielen Pixeln hat die NV100 HD noch einiges Andere unter der Haube. So ist sie mit einem Schneider-Kreuznach 3,6fach Zoomobjektiv mit einem Brennweitenbereich von 28-102mm ausgestattet. Hierbei sorgt eine duale Bildstabilisator-Technologie verwacklungsfreie Aufnahmen. In diesem Zusammenhang arbeitet der optische Bildstabilisator (OIS=Optical Image Stabilization) mit einem mechanischen CCD-Shift-Verfahren, während der digitale Fast-ASR Bildstabilisator zeitgleich immer zwei Aufnahmen mit verschiedenen ISO und Zeiteinstellungen aufnimmt, um diese dann kameraintern zu einem einzigen Bild zu verrechnen. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Kompaktkameras | Keine Kommentare »

Verlust des Negativs – Eine kulturphilosophische Reflexion über die Fotografie

Dienstag 15. Juli 2008 von gochaest

Das Museum für Photographie in Braunschweig lädt am Donnerstag, den 17. Juli um 19 Uhr zur Lesung “Verlust des Negativs – Eine kulturphilosophische Reflexion über die Fotografie” mit Lukas Glajc ein. Er beschreibt, wie das Negativ fast unbemerkt aus dem fotografischen Leben verschwindet, sowie seine ebenso unbemerkte Vergangenheit als Vorprodukt aller Foto-Positive, wo es in den nichtbeachteten Vorfächern der Fototaschen vor sich hin dümpelte. Jedoch ist es auf dem Wege der Entwicklung eines Fotos nicht zu ersetzen gewesen.

“Es wird immer als das ursprünglichere Fotomaterial, als das Unikat oder gar als die Signatur des Fotografen gelten. In der vorliegenden Studie wird versucht, die ideengeschichtlichen Pulsadern dieses materiellen Herzstücks der Fotografie nachzuzeichnen.” , so Glaijc.

Museum für Photographie Braunschweig, Helmstedter Str. 1, 38102 Braunschweig

Museum für Photographie

Kategorie: News | Keine Kommentare »

Neue Digitale Bilderrahmen von Kodak mit Verbindung ins Internet

Montag 14. Juli 2008 von Fotografie-Fachwissen Team

Kodak bringt mit den EasyShare Wireless Digitale Bilderrahmen eine Serie von Digitalen Bilderrahmen welche über eine drahtlos Verbindung zum eigenen Rechner oder Router eine Verbindung ins Internet aufbauen und dann Kontakt zu Online-Bildarchiven wie der Kodak Gallery, Flickr und dem Online-Netzwerk FrameChannel aufbauen können. Somit werden diese nicht nur auf dem heimischen Bilderrahmen angezeigt sondern stehen auch allen Internetusern zum Ansehen zur Verfügung. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Neuer Wahnsinns 50 Megapixel-CCD-Sensor von Kodak

Sonntag 13. Juli 2008 von Fotografie-Fachwissen Team

Kodak will auch in der Profiliga ganz vorn mitmischen und stellt mit dem KAF-50100 einen CCD-Sensor mit einer Auflösung von 50 Megapixeln vor. Dieser hat eine Fläche von 48 x 36 mm und ist damit doppelt so groß wie ein normaler Kleinbildsensor.

“Damit lasse sich beispielsweise bei einer Landschaftsaufnahme ein zweieinhalb Kilometer entferntes Objekt in der Größe eines Notebooks (30 x 30 Zentimeter) einfangen”, erklärte Kodak. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Casio Exilim F1 Firmwareupdate mit interessantem Zusatzfeature

Samstag 12. Juli 2008 von Fotografie-Fachwissen Team

Mit dem Firmwareupdate 1.10 für die Exilim F1 bringt Casio eine Zusatzfunktion für den Movie-Modus, mit der der Fotograf eine Art 5-Sekunden-Puffer stets vor der eigentlichen Aufnahme erhält. So hilft diese Funktion in Momenten, in welchen man eigentlich etwas schnell filmen wollte, aber den richtigen Moment verpasst hat. So zeichnet die F1 schon vor dem Auslösen kontinierlich auf. Hat der Fotograf dann den Auslöser zum Start der Aufzeichnung betätigt werden zusätzlich die letzten 5 Sekunden vor der Aufnahme gespeichert und sind abrufbar. Hierzu muss man die Kamera jedoch natürlich bereits auf das Motiv gerichtet haben um nicht 5 Sekunden Fußboden zu erhalten. Bisher ist das Update nur in englisch erhältlich soll aber demnächst für den Deutschen Markt lokalisiert werden.
Link: www.support.casio-europe.com/de/faq/?subjectid=DCDOWNLOAD#27536

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Blog Top Liste - by TopBlogs.de