Fotografie – Fachwissen

Alles Wissenswerte rund um die Fotografie

Blende

Freitag 6. Juni 2008 von gochaest

Blende

Die Blende ist die Öffnung im Objektivinneren, welche für die Einstellung der Belichtung verantwortlich ist . Sie gibt an wieviel Licht hindurchgelassen wird. Die Blendvorrichtung selbst besteht meist aus 6 bis 9 Lamellen, welche kreisförmig um die Objektivöffnung angeordnet sind. Je höher die Anzahl der Lamellen dabei ist desto “glatter” wird der entstehende Kreis und desto weniger optische Fehler enthält der Lichtstrahl, welcher das Objektiv passiert.

Bei Low-Budget-Kameras mit Fixfocus- objektiven hat die Blende eine feste Größe bzw, ist nicht beinflussbar. Bei hochwertigeren Kameras kann die Blende verstellt werden um so unterschiedliche Lichtsituation meistern zu können oder auch die Schärfentiefe besser zu steuern. Dies ist ein unverzichtbarer Vorteil in Sachen Bildgestaltung.

Für die Beeinflussung der Blende gilt hierbei das Prinzip, dass je die Blendöffnung eingestellt (also je größer Blendzahl), desto länger muss die entsprechende Belichtungszeit bemessen sein, um noch ausreichend Licht für ein korrekte Belichtung zur Verfügung zu stellen.

Um auch unerfahrenen Fotografen dies zu erleichtern gibt es Leitsprüche wie “Die Sonne lacht, wähle Blende acht” oder “Sunny sixteen”. In den allermeisten aktuellen Kameras steht zudem eine Zeitautomatik zur Verfügung, welche bei gewählter Blende selbstständig die korrekte Belichtungszeit einstellt, sodass man nicht die Gefahr einer Fehlbelichtung eingeht.

Boockmark Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • YahooMyWeb

Autor:

Nutzen Sie die Gravatar Funktion von Wordpress. http://de.gravatar.com/gochaest

  • Website:
  • Vorname:
  • Nachname:
  • Anzahl Posts: 3
Dieser Seite nutzt die Gravatar Funktion von Wordpress. Legen Sie Ihr eigenes Avatarbild an. http://de.gravatar.com/

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 6. Juni 2008 um 17:13 und abgelegt unter Lexikon - B. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Antwort zu hinterlassen.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de